Gemüse, Früchte und Fachkräfte: Bunt und vielfältig wie das Leben

Schweizerische Diversity-Charta
Schweizerische Diversity-Charta

Der Bioladen Öpfelbaum hat vor Kurzem die Schweizerische Diversity-Charta unterzeichnet. Vielfalt ist im Bioladen Öpfelbaum schon lange selbstverständlich: bei den Waren wie bei den Mitarbeitenden. Nun ist die Vielfalt offiziell.

Diversität, Vielfalt, ist derzeit in aller Munde. Sei es Bio-Diversität oder jene der Mitarbeitenden. Seit 27 Jahren setzt der Bioladen Öpfelbaum auf dieses Thema. Möglich wird dies, weil der Bioladen Öpfelbaum stark regional verankert ist – nicht zuletzt bei seinen Produkten, wie die Aktion „Us de Region vom Öpfelbaum“ zeigt. Gerade das macht den Ustermer Detailhändler so vielfältig. „Frische und Regionalität sind zwei wichtige Werte für uns“ sagt Sonja Rütimann Spycher, Verwaltungsratspräsidentin des Öpfelbaums. So entsteht, verankert in der Region, ein ausserordentlich vielfältiges Angebot von über 4500 Artikeln des täglichen Bedarfs.

Regional wurzeln, global denken
Wer regional verwurzelt ist, kann global denken und handeln. Denn Vielfalt und Integration beginnen immer im Kleinen: So vielfältig wie das saisonale Angebot des Bioladens sind auch seine Mitarbeitenden. Verschiedenste Kulturen, Religionen und Ausrichtungen arbeiten hier. „Dazugehören und mit Spass dabei sein. Auch dafür steht der Öpfelbaum“, betont Sonja Rütimann. „Uns geht es nicht nur um die kulturelle, ethnische und soziale Vielfalt im Betrieb, wie die Schweizerische Diversity-Charta sie umschreibt“, meint sie weiter, „vielmehr wollen wir auch ein Zeichen setzen für eben jene Vielfalt in unserer Stadt und in unserem Land“.

Der Vielfalt verpflichtet
Wer im Öpfelbaum einkauft, merkt schnell, dass diese Idee funktioniert. Lächelnde Vielfalt allen Orten – und die Freundlichkeit gegenüber den Kunden ist echt. „Zum Glück sind auch unsere Kundinnen und Kunden so vielfältig wie unsere Mitarbeitenden“, meint Sonja Rütimann lachend. Und die Produkte ebenso: Bei aller Regionalität gibt es auch Produkte von weiter her. „Genau diese allseitige Vielfalt bringt uns immer wieder voran und kreiert auch neue Ideen.“ Wer sich dem „Fremden“ öffnet, profitiert meist mehr, als es auf den ersten Blick scheinen mag.

Der Bioladen Öpfelbaum, Uster, bietet seit 27 Jahren Regionalität, Klarheit und Transparenz in seinem Sortiment. Er führt über 4500 Artikel des täglichen Bedarfs in Bio-Qualität, wann immer möglich aus der Region um Uster. Die 10 Mitarbeitenden der Öpfelbaum AG stammen aus verschiedensten Kulturen.

Zurück